Materialverarbeitung


Seiteninhalt:
matproc_1
matproc_10

Die Extrusion von Schaumprofilen sowie von vernetzter und unvernetzter Bahnenware ist eine unserer Spezialitäten. Dank unserer jahrelangen Erfahrung, sind wir in der Lage, verschiedene Prozessetappen zu kombinieren und zu optimieren.

matproc_2
matproc_11

Mittels Coextrusion können zwei verschiedene Materialeigenschaften in einem Arbeitsgang hergestellt werden, z.B. können Schaumstoffrohre mit einer reinen Schicht PE überzogen werden. Schäume und andere Materialien können zudem mit Farben coextrudiert werden. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

matproc_3
matproc_12

NMC verfügt über eine Reihe von Patenten, wenn es um das Anbringen von Schmelzklebstoffen und Klebebändern auf Schaumstoffprofilen und Folien geht. Wir sind in der Lage, Schutzschäume auf fertigen Lacken anzubringen, die nach dem Entfernen keinerlei Klebespuren hinterlassen.

matproc_4
matproc_13

Viele Standardprodukte von NMC können dem jeweiligen Einsatzgebiet in einem oder mehreren Laminierungsprozessen angepasst werden. Ob Schaum auf Schaum, Laminieren mit Substraten, ob horizontal oder vertikal, ob Inline oder Offline – alles ist möglich.

matproc_5
matproc_14

Mittels Thermoformen wird unser Schaum erhitzt und in Form gepresst. So können vielfältige, äußerst komplexe Designwünsche und selbst dreidimensionale Endprodukte gefertigt werden.

matproc_6
matproc_15

CNC-gesteuerte Wasserstrahlschneidemaschinen schneiden unsere Produkte mit bis zu 3000 bar Wasserdruck und 0,15 mm kleinen Düsen in höchster Präzision und mit optimaler Schnittaufteilung. Des weiteren stehen Stanz- und Fräsanlagen für die unterschiedlichsten Verarbeitungsanforderungen zu Ihrer Verfügung.

matproc_7